Peter Fricke

Profil

Spielalter ab 60 Jahre
Jahrgang 1940
Größe 1,88 m
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Sprachen Englisch, Französisch
Dialekt Bairisch
Sonstiges Singen, Fechten, Tennis
Wohnort München

 

Video

http://video.filmmakers.de/peter-fricke

 

 

Beschreibung

Ausbildung

Otto-Falckenberg-Schule bei E.F. Fürbringer und G. Brüdern  

Moderation/Lesungen

Moderation der Festveranstaltung zum 70. Geburtstag von Lorin Maazel im Prinzregententheater in München Dichterlesungen: z.B. Schiller, Goethe, Hölderlin, Rilke, Benn, Heine und Arrabal

Kino -Auswahl-

2004 Zwei Väter einer Tochter Hauptrolle Regie: R. Schwabenitzky
2003 Zwei Väter einer Tochter Hauptrolle Regie: R. Schwabenitzky
 

Fernsehen -Auswahl aus über 130 Produktionen-

2017 Pastewka Comedy R: Wolfgang Groos Sat.1
2015 München 7 R: FranzXaver Bogner ARD
2012 Soko 5113 Episodenhauptrolle ZDF
2012 Pastewka Comedy R: Joseph Orr Sat.1
2011 Oben ohne tv-movie R: R. Schwabenitzky ORF
2011 Pastewka Comedy R: Joseph Orr Sat.1
2009 Hitler vor Gericht Doku R: Bernd Fischerauer BR-Alpha
2007 Soko 5113 R: J. Schneider ZDF
2006 Soko Leipzig R: Christoph Eichhorn ZDF
2005 Die verschwundene Frau tv-movie R: R. Schwabenitzky ORF
2004 Pfarrer Braun Episodenhauptrolle R: Dirk Regel ARD
2003 Schloßhotel Orth Episodenhauptrolle ZDF/ORF
2000 Helmut Fischer Special
Die Stunde vor Morgengrauen tv-movie
  Rossini tv-movie
Die Fallers
1996 Ein idealer Kandidat tv-movie
1987 Drohung bei Mondlicht tv-movie ARD
1987 Marie Curie R: Wolfgang Staudte ZDF
Derrick 6 Folgen ZDF
1986 Acht Stunden Zeit tv-movie R: Maitres ZDF
1986 Kein Alibi für eine Leiche tv-movie ZDF
1985 Jakob und Adele Serie ZDF
1985 Tatort ARD
1984 August der Starke tv-movie mit Gert Fröbe
1982 Das heisse Herz tv-movie ARD
1981 Tatort ARD
1979 Nathan der Weise von Lessing tv-movie ARD
1978 Menschenfreund (nach Hampton) tv-movie SWR
1978 Wunnigel tv-movie ZDF
Der Alte 3 Folgen ZDF
1977 Das Verhör des Ernst Niekisch tv-movie ZDF
1977 Wer sah ihn sterben (von Tudor Gates) tv-movie ZDF
1976 Als wärs ein Stück von mir (nach Zuckmayer) tv-movie ZDF
1973 Oh Jonathan, oh Jonathan tv-movie
1975-71 Der Kommissar 5 Folgen ZDF
Die rote Kapelle 7 Folgen ARD
Das blaue Palais 4-Teiler ZDF
1969 Zehn kleine Negerlein (nach Christie) ZDF
1969 Die heilige Johanna (nach Shaw) ZDF
1969 Besuch auf einem kleinen Planeten (nach Vidal) tv-movie R: W. Liebeneiner
1968 L.D. Trotzki-Tod im Exil (nach Mommertz) ARD
1965 Des Meeres und der Liebe Wellen (von Grillparzer) tv-movie ZDF
1963-62 Nathan von Lessing -Außenaufnahmen in Jerusalem tv-movie ARD
1962-61 Colombe von Anouilh Live-Sendung
Die Irre von Challot (von Giraudoux)
 

Theater -Auswahl-

Arbeit unter anderem mit: Erwin Piscator | Fritz Kortner | Hans Schweikhart | Hans Bauer | Oscar Fritz Schuh | Detlef Sierk | Heinz Hilpert | Hans Lietzau | August Everding | Boleslav Barlog | Harry Buckwitz | Leopold Lindberg 2017  EINE STUNDE RUHE | Fritz Rémond Theater Frankfurt | Regie: Michael Wedekind Spielzeit 1961/1962 Städtische Bühnen der Stadt Frankfurt/Main -gespielte Stücke- DIE KLEINE STADT von Thornton Wilder | UNDINE von Giraudoux sowie Rollen in Stücken von Brecht | Schiller | Shakespeare | Ionesco | Anouilh | Hauptmann | Camus Spielzeit 1962/1963 Kölner Schauspielhaus FRAU WARRENS GEWERBE von Shaw | DIE GLASMENAGERIE von T. Williams | NATHAN von Lessing 1963 Städtische Bühnen der Stadt Frankfurt/Main FAUST von J.W.v.Goethe | ALKESTIADE von Thornton Wilder 1964 - 1973 Residenztheater in München - gespielte Stücke: EIN DUFT VON BLUMEN von Saunders | CLAVIGO von J.W.v.Goethe | MARIA STUART von Schiller | NATHAN DER WEISE von Lessing | DIE RATTEN von G. Hauptmann | WOYZECK von Büchner | DIE FREIER von Eichendorff | DER WERBEOFFIZIER von Farquhar | DIE RÄUBER von Schiller | KABALE UND LIEBE von Schiller | GEORGE DANDIN von Moliére | WAS IHR WOLLT von Shakespeare | IPHIGENIE von J.W.v.Goethe | DES MEERES UND DER LIEBE WELLEN von Grillparzer | STRATEGEN DER LIEBE von Farquar | MINNA VON BARNHELM von Lessing 1973 Sprechrolle in JOHANNA AUF DEM SCHEITERHAUFEN konzertante Aufführung, dirigiert von Rafael Kubelik 2012  DIE LOKOMOTIVE v. Andre Roussin | Komödie am Ku'Damm Berlin 2012  MÖWE und MOZART v. Peter Limburg | Essen 2011  MÖWE und MOZART v. Peter Limburg | Uraufführung | 2-Personen-Stück | Komödie Düsseldorf 2011  MÖRDERISCHE PHANTASIEN v. Bernard Slade | Remond-Theater im Zoo, Frankfurt Komödie am K'Damm Berlin JAHRE SPÄTER-GLEICHE ZEIT v. Slades Deutsches Theater München MY FAIR LADY Theater am Gasteig München BRANDON'S VOYAGE Theater am Gasteig München OEDIPUS REX von Strawinsky Berliner Theater des Westens EDUCATING RITA von Russel Berliner Theater des Westens MY FAIR LADY von Lerner/Loewe Städtische Bühnen Bonn DIE MÖWE von Tschechow Städtische Bühnen Bonn SCHLUCK UND JAU von Hauptmann Schauspielhaus Düsseldorf EGMONT v. J.W.v.Goethe | R: R.Noelte Zürich, München und Nürnberg DIE BERNAUERIN von Orff Berliner Volksbühne DIE WILDENTE von Ibsen | R: Rudolf Noelte Bayerisches Staatsschauspielhaus in München NORMANS EROBERUNGEN von Ackbourne GESCHICHTE VOM SOLDATEN von Strawinsky Cuvilliéstheater München GESCHICHTE VOM SOLDATEN

Festspiele/Tourneen -Auswahl-

DER MOND VON MALIBU von C. Flatow | Uraufführung SEID NETT ZU MR. SLONE von Joe Ortons -auch Regie- Komödie Winterhuder Fährhaus FALSCHER ALARM von Mary Orr SHAKESPEARE FOR LOVERS Deutschland-TOURNEE NORMANS EROBERUNGEN von Ayckbourn WER SPEKULIERT GEWINNT TÖDLICHES NARRENSPIEL von Shaffner BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER von Frisch PYGMALION von Shaw MOND ÜBER DEM FLUSS von Kohout WIE ES EUCH GEFÄLLT von Shakespeare -auch Regie- Luisenburg-Festspiele Wunsiedel HEINRICH IV von Shakespeare Festspiele Schwäbisch-Hall ROMEO UND JULIA von Shakespeare | Regie Kurt Hübner  
Print Friendly, PDF & Email